Melde Dich jetzt für den AMSPORT Newsletter an. Erfahre als erster über aktuelle Aktionen und erhalte Informationen zu Themen rund um Sport und Ernährung. 

Von Weltmeistern & Olympiasiegern für Dich! 

Mit Deiner Anmeldung erhältst Du einen 10% Gutschein für Deinen nächsten Einkauf.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Du bist über 50? LÄUFT BEI DIR!

Im letzten Beitrag sind wir grundsätzlich auf das Thema Kraftraining im "besten Alter" eingegangen. Schauen wir uns nun die Ausdauerkomponente an.
 
 
Zum Ausdauer- und Kombitraining
 
Ausdauertraining ist eine gute und sinnvolle Ergänzung zu Deinem Krafttraining. Besonders Dein Herz-Kreislaufsystem und Stoffwechsel werden profitieren. Ebenso gibt es positive Effekte auf kognitiver und psychischer Ebene - Du wirst Dich einfach besser fühlen.
 
Kombiniere Ausdauertraining sinnvoll und richtig mit Deinem Krafttraining. Nicht beides am selben Tag. Denk auch hier an die Regeneration, die Dein Körper dringend und im Alter immer mehr benötigt
 
Hast Du noch nie viel Sport gemacht, oder lange pausiert, ist weniger mehr.
Lass es langsam angehen. Erstmal schnelle Spaziergänge, mehr Treppensteigen
und dann kontinuierlich weiter steigern.
 
Wenn Du ins Fitness-Studio gehst, dann sind Crosstrainer, Stepper und Radfahren gute Möglichkeiten für Dein Ausdauertraining.
 
Wieviel Du trainierst hängt natürlich stark von Deinem persönlichen Fitnesslevel ab
Wenn Du es schaffst, solltest Du 2 bis 3 x in der Woche ca. 35-45 Minuten laufen, walken oder Radfahren.
 
Dein Berater im Studio wird das Trainingskonzept genau auf Dich abstimmen und zusammen mit Dir einen Trainingsplan erstellen.
 
Ein einfacher und beispielhafter Wochenplan für Dich könnte z.B. so aussehen
• Montags – Ausdauertraining, ca. 35 Minuten
• Dienstags – Krafttraining, Ganzkörper, ca. 45 Minuten
• Mittwochs – Regenerationstag, Spazierengehen, Meditation etc.
• Donnerstags – Ausdauertraining, ca. 45 Minuten
• Freitags - Krafttraining, Ganzkörper, ca. 45 Minuten
• Samstags - Regenerationstag, ausruhen, Spazierengehen, Meditation etc.
• Sonntags – Ausdauertraining, ca. 40 Minuten 
 
Unterstütze Deinen Körper in Trainings- und Regenerationsphasen mit ausgewogener, proteinreicher Ernährung und achte auf Deine Kalorienbilanz. Durch Deinen größerern Trainingsumfang benötigt Dein Körper mehr Energie als in Ruhephasen. Versuche diese Differenz nicht durch Zucker und andere einfach Kohlenhydrate auszugleichen sondern zum Beispiel durch ballaststoffreiche Vollkornprodukte.
 
Denke auch an Deinen erhöhten Flüssigkeitsbedarf - nicht erst wenn Du durstig bist - das Durstempfinden nimmt mit dem Alter ab!
 
 
In diesem Sinne.
Viel Freude und Erfolg beim Training
Bleib sportlich.
 
Dein AMSPORT Team
 
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Aminosäuren Aminosäuren
Inhalt 250 g (59,96 € * / 1000 g)
ab 14,99 € *
7er Amino Liquids
Inhalt 175 Milliliter (9,09 € * / 100 Milliliter)
ab 15,90 € *
Kombi High Premium Whey Protein
Inhalt 500 g (57,80 € * / 1000 g)
ab 28,90 € *
High Premium Whey Protein 850g High Premium Whey Protein 850g
Inhalt 850 g (56,46 € * / 1000 g)
47,99 € *
Energy Mineral Energy Mineral
Inhalt 1700 g (17,59 € * / 1000 g)
29,90 € *
Energy Bar Energy Bar
Inhalt 60 g (3,32 € * / 100 g)
ab 1,99 € *