Melde Dich jetzt für den AMSPORT Newsletter an. Erfahre als erster über aktuelle Aktionen und erhalte Informationen zu Themen rund um Sport und Ernährung. 

Von Weltmeistern & Olympiasiegern für Dich! 

Mit Deiner Anmeldung erhältst Du einen 10% Gutschein für Deinen nächsten Einkauf.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

VON MUSKELBERGEN UND HEISSHUNGERATTACKEN

”Frauen sollen nur mit geringen Gewichten trainieren, sonst bekommen sie riesige Muskelberge und sehen aus wie ein Mann“ Diese Annahme stimmt so und nachgewiesen nicht. Die Angst ist also vollkommen unbegründet.
 
  • Für fast alle Bereiche des Krafttrainings gilt: Auch Frauen können und sollen beim Muskelaufbau mit schweren Gewichten trainieren.
  • Wähle dabei Dein Gewicht so aus, dass Du auch die letzte Wiederholung noch so gerade eben schaffst.
  • Dabei gilt: Höheres Gewicht, weniger Wiederholungen und zwischen 30 und 60 Sekunden Pause zwischen den einzelnen Sätzen
  • So gelingt Dir auch die Muskeldefinition schneller und effizienter als bei klassischem Training, weil Dein Körper Energieüberschüsse besser abbaut.

 

Für eine gute Körperdefinition kann Dich AMSPORT, neben Deinem gezielten Training, z.B. mit AMSPORT Aminosäuren , AMSPORT L-Carnitin und AMSPORT Basic H+ unterstützen.
Und für den kleinen Hunger zwischendurch, der immer wieder kommt, kannst Du Dir  einen AMSPORT High Protein Bar 50% gönnen, der macht satt und bringt Dich gut durch den Tag.
 
 
Der Heißhunger trainiert bei Dir meistens mit?
 
Du bist gerade fertig mit Deinem Training, spürst schon, wie der Heißhunger in Dir hochsteigt
und freust Dich auf die Pizza die vor Deinen Augen herschwebt? So geht es vielen!
Aber wie kann das sein, Du machst doch Sport und hast doch gerade noch hart trainiert?
 
Die Erklärung ist eigentlich ganz einfach. Durch Dein Training und die damit verbundene körperliche
Beanspruchung passiert Folgendes:
  • Du kurbelst Deinen Stoffwechsel an – so soll es ja auch sein
  • Mineralstoff-, Elektrolyt- und Vitaminhaushalt werden aufgezehrt/verbraucht
  • Dein Körper beschleunigt automatisch die Verdauungsprozesse
 
In der Summe daraus signalisiert der Körper – ”ich will und muss das jetzt auffüllen”. Dadurch steigt auch Dein Verlangen nach dem Training zu Essen. Gerade nach Ausdauertraining ist der Hunger oft am Größten. Die Falle schnappt zu – es wird nach dem Training gegessen und das dann auch noch meistens falsch und was das Zeug hält.
 
 
Dabei lässt sich die Heißhungerfalle relativ leicht und sicher umgehen. Hier ein paar Tipps. Das gilt übrigens auch für Männer.
 
  • Vor dem Training essen, damit sind nicht Schnitzelplatte oder Gyrosteller gemeint. Du kannst z.B. einen AMSPORT High Protein Bar 50% zu Dir nehmen, der macht satt und Du gehst nicht mit leerem Magen ins Training. Auch der AMSPORT Pre Workout Booster, den Du am Besten ca. 20 Minuten vor dem Training nimmst, ist eine leistungsstarke und gute Alternative.
  • Wenn Du aus Zeitgründen nur in den Abendstunden trainieren kannst, versuche einfach Deine abendliche Mahlzeit 1 bis 2 Stunden vor dem Training zu Dir zu nehmen.
  • Trainierst Du lieber morgens vor der Arbeit, dann bitte nie mit leerem Magen. Etwas Obst oder  auch einen AMSPORT High Protein Bar 50%.  Plane Deine Zeit idealerweise so, dass Du dann nach dem Sport noch ein leichtes Frühstück zu Dir nehmen kannst.
  • Ganz wichtig – das Trinken nicht vergessen. Trügerischer Weise signalisiert unser Körper uns manchmal ”ich habe Hunger”, dabei haben will er eigentlich nur mehr Flüssigkeit. Während des Trainings ist es sinnvoll, wenn  Du z.B. ein isotonisches Getränk zu Dir nimmst. Aber Vorsicht - viele preiswerte Iso-Drinks haben einen sehr hohen Zuckeranteil, das bewirkt das Gegenteil und fördert sogar das Hungergefühl, weil diese ”Billigdrinks” Deinen Blutzucker-spiegel verrücktspielen lassen.
  • Mit den hochwertigen Drinks von AMSPORT bist Du da auf der sicheren Seite. Du kannst z.B.  den AMSPORT Energy Mineral, AMSPORT Hydrotonic, oder den AMSPORT Booster Drink probieren.
  • Du solltest natürlich nach dem Sport auch essen, aber bitte die richtigen Nahrungsmittel:
  • Eiweißhaltige Nahrung, Quark, Naturjoghurt, ein einfaches Omelett oder eine ähnliche Eierspeise. Auch Huhn, Pute und die meisten Fischarten sind ideal und Du kannst sie ohne Reue essen. 30-45 Minuten nach dem Training eine eiweißhaltige Mahlzeit oder einen Proteinshake (zum Beispiel AMSPORT Whey Protein)ist ideal. In diesem Zeitfenster kann Dein Körper Nährstoffe besonders gut aufnehmen und Du unterstützt Aufbau- und Regenerationsprozesse.
 
Wenn Du diese Tipps beherzigst, solltest Du der Heißhungerfalle nach dem Sport problemlos entgehen können.
 
Jetzt viel Spass beim Training und guten Appetit!
 
Dein AMSPORT TEAM
 
Tags: Ladypower
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
L-Carnitine 2000mg L-Carnitine 2000mg
Inhalt 175 Milliliter (8,51 € * / 100 Milliliter)
ab 14,90 € *
L-Carnitine Sportdrink L-Carnitine Sportdrink
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
ab 1,99 € * zzgl.
Pfand
L-Carnitine Bar +25% Protein L-Carnitine Bar +25% Protein
Inhalt 35 g (3,97 € * / 100 g)
ab 1,39 € *
Aminosäuren Aminosäuren
Inhalt 250 g (59,96 € * / 1000 g)
ab 14,99 € *
BasicH+ 300g BasicH+ 300g
Inhalt 300 g (24,83 € * / 1000 g)
7,45 € * 14,90 € *
High Protein Bar +50% High Protein Bar +50%
Inhalt 50 g (4,98 € * / 100 g)
ab 2,49 € *
Pre Workout Booster Pre Workout Booster
Inhalt 1500 g (36,66 € * / 1000 g)
54,99 € *
Energy Mineral Energy Mineral
Inhalt 1700 g (17,59 € * / 1000 g)
29,90 € *
Hydrotonic 1.000 ml Hydrotonic 1.000 ml
Inhalt 1 Liter
21,90 € *
Booster Drink Himbeere Booster Drink Himbeere
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
ab 1,99 € * zzgl.
Pfand
Kombi High Premium Whey Protein
Inhalt 500 g (57,80 € * / 1000 g)
ab 28,90 € *
High Premium Whey Protein 850g High Premium Whey Protein 850g
Inhalt 850 g (56,46 € * / 1000 g)
47,99 € *