Richtig Trinken

Isotonische Getränke – Effektive Flüssigkeitsversorung an warmen Tagen!

Endlich wird es wärmer und ihr könnt auch outdoor wieder so richtig Gas geben! Wärmere Temperaturen bedeutet aber auch, dass ihr auf Eure Flüssigkeitsversorgung in besonderem Maße achten müsst.

Strandfigur

Am 21. Juni 2017 ist Sommeranfang! Ihr wolltet eigentlich noch ein paar Pfunde verlieren? Jetzt nicht auf den Kalender schauen, dass macht nur noch mehr Stress und Panik. Stress ist im Übrigen auch dafür verantwortlich, dass unser Körper überflüssige Energie aus der Nahrung in das Bauchfett einlagert. Das liegt an der erhöhten Cholesterolausschüttung in Stress-Situationen. Stress reduzieren und ausreichend Schlaf kann zum Diäterfolg maßgeblich beitragen. Leichter gesagt als getan meint ihr?
Die Zahl der Menschen , die von Allergien betroffen sind nimmt stetig zu, dass kann man auch häufig durch Gespräche im Freundes- und Bekanntenkreis nachvollziehen. Jetzt im Frühjahr sind wieder viele von den Auswirkungen einer Pollenallergie betroffen. Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit, Fruktoseunverträglichkeit u.v.m. kennen hier keine saisonalen Beschränkungen.

MEHR IST MEHR!

Das Whey Protein oder auch Molkenprotein ist bereits wegen seiner positiven Effekte auf das Muskelwachstum bekannt. Obwohl Kraftsportlern seine Vorteile kennen, sind sie sich aber dennoch über die optimale Dosierung uneinig. Lange Zeit wurde eine Dosierung von ca. 20 Gramm bis 25 Gramm empfohlen. Eine neue Studie spricht sich hingegen für eine höhere Dosis aus.

AMSPORT - Gesund durch den Winter

Jede Jahreszeit ist die beste für ein zielgerichtetes Training. Es gibt genügend Gründe, sich auch im Winter drinnen und draußen intensiv zu bewegen und fit zu halten.

AMSPORT - Creatin - I AM POWER

PREMIUM QUALITÄT - 100% CREAPURE
Für deine kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit
Die Neven Subotic Stiftung sieht ihre Aufgabe darin, Kindern in den ärmsten Regionen der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Mit Hilfe unserer Projekte erhalten sie sicheren Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene. Als Folge nehmen auch wieder mehr Kinder am Schulunterricht teil, weil ihre Gesundheit nicht länger durch mangelnde Hygiene gefährdet ist.